Kirchensteuer bei Eheleuten: Für die Berechnung der Kirchensteuer werden die Einkommensteuern anteilig für jeden Ehepartner berechnet und ins Verhältnis zur Gesamtsteuer gesetzt.Wenn der Steuerpflichtige z.B. x��=M��� �6>؉e�yI�=H��g����m�c�]�6owe� ��(F0N�\r�ŗ����T�,�3��)�N�kG�+��b�H������Xt��/��x�bq������0����a�u�_ ��P�ۅM+�X��v��7�kh�ݢk�8t�`���#��Q����'��� t�ك������Vڃ�Z�]��ZM�e,B��~,��l�ه0x��8M�؈V������2�m� 4 EStG abgezogen werden. Hier den Jahresbetrag der gezahlten Kirchensteuer eintragen Hier … Die Kirchensteuer ist in voller Höhe „abzugsfähig“. anlage sonderausgaben kirchensteuer zeile 4. Das Kirchgeld ist eine besondere Form der Kirchensteuer (→ Tz 321). Anlage Sonderausgaben / außergewöhnliche Belastungen zum Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag ... Ehegatten / Lebenspartner(in) lt. Anlage U 4. 9 % (andere Bundesländer) der Einkommen- und Lohnsteuer. Erläuterungen zur Steuererklärung finden Sie hier: Ausfüllhilfe zur Anlage Sonderausgaben Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs können im Jahr ihrer Zahlung als Sonderausgaben abgezogen werden, wenn der Geber dies mit Zustimmung des Empfängers beantragt und der Empfänger im Inland lebt (beachten Sie bitte die Erläuterungen zu den Zeilen 10 bis 15 der Anlage … Die Kirchensteuer, ist eine Sonderausgabe, die sich zumindest in Deutschland immer weniger Menschen leisten. August 6, 2020 japanese ww2 anti tank weapons. %PDF-1.4 Rz. Auch Unterhaltsleistungen, Spenden an politische oder gemeinnützige Vereine und Mitgliedsbeiträge werden berücksichtigt. Zu den Sonderausgaben zählen zum Beispiel Vorsorgeleistungen wie Renten und dauernde Lasten, die nicht in der Anlage Vorsorgeaufwand oder der Anlage AV geltend gemacht werden. Sonderausgaben sind Aufwendungen der Lebensführung, die steuerlich begünstigt werden. 6 EStG stellt oder ein Tatbestand des § 32d Abs. 1 Nr. Aktuelle Informationen aus den Bereichen Steuern und Buchhaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter: Pflichtfeld: Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Die Statistik zeigt die Einnahmen der Katholischen und Evangelischen Kirche in Deutschland durch die Kirchensteuer in den Jahren von 2004 bis 2017 Statistiken zum Thema Kirchenaustritt, Kirchenaustritte in Zahlen, Religionszugehörigkeit in Deutschland. Q�WȒA�J4n����bn�#�{��[�"�.�CW̺�:�؝>����í"�? Trotzdem ist sie eben auch als abzugsfähige Sonderausgabe bekannt. Lohnsteuer erhoben. Auch Kosten für eine Erstausbildung können bis zu 6.000 Euro pro Kalenderjahr geltend gemacht werden. Dazu ist ein Antrag auf Günstigerprüfung nach § 32d Abs. Anlage Sonderausgaben ⇒ Kirchensteuer als Sonderausgabe. Kirchensteuer statistik 2020. ��]� *��VxV� ؛��|��[���[�v�:?Q���H�5����__J ,�^��p��lc,��@�@�f��&��_�J�JO�ͦ�2�J9�z��>u�;��(n�� �嚊@��V�����Z��C�-Eﮢ9+�&��yr{�3, >�(�dp���`�S!�j�:3���t��f6f�F�I��F�v���|���ޜ�(�a��8qx�|S\��NȧN�}��K����Tʈ�d�! Nach Art. Anlage Sonderausgaben wie Kirchensteuer, Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge), Berufsausbildungskosten und weitere Aufwendungen. Peter Maffay ist laut Medienberichten von einem Fan zum Glauben bekehrt worden. [��ܝ�y Kirchensteuer → Zeile 4 Die im Vz. In der Bundesrepublik Deutschland wird die Kirchensteuer von den Finanzämtern der jeweiligen Länder eingezogen, die dafür eine Aufwandsentschädigung einbehalten. |�M�S*Oڂ���Z-�VdX�LHb�V����Z���V-�tKh�%��lG���2��a�E:B��W�5��h%@�-�(�*Q�� ���HbA d, N{{����|M����v&� ���%@�V;:q! Soweit im Ausnahmefall keine Kirchensteuer einbehalten wurde und folglich die Kirchensteuer auf Kapitalerträge im Veranlagungswege nacherhoben wird, kann sie im Jahr der Zahlung als Sonderausgaben nach § 10 Abs. 72 EUR bei Zusammenveranlagung von Ehegatten, berücksichtigt. Weiter. Sonderausgaben. Im Fall der Zusammenveranlagung von konfessionsverschiedenen Ehegatten werden beide Ehegatten gemeinsam zur Kirchensteuer herangezogen. Auch vorausbezahlte oder nachbezahlte Kirchensteuer können steuerlich geltend gemacht werden. 4 Halbs. � o�̹��!����r���i�7�f���̺�@:�Ŭ���'|A�'��8�Ð���������������(=����I�G�I�����1�����AAz�����Z|�8� � oJ�V�>�6�\(������V���b�F��)&T7��-�g�1�����]���EbBu>:�u��FL�Ġ��w*��L"11�HL�cw� }�D�1՗��ʎ��C�-����sp����Z;��ޮ�. Gezahlte Kirchensteuer kann in der Steuererklärung angegeben werden. Wer die Anlage Sonderausgaben nicht ausfüllt, bekommt im Steuerbescheid automatisch einen Pauschbetrag von 36 Euro beziehungsweise 72 Euro (ledige/ verheiratete Steuerzahler) angerechnet.. Kirchensteuer. Freiwillig gezahlte Gelder an Kirchengemeinden gehören zu den abzugsfähigen Spenden (Anlage Sonderausgaben, Zeile 5). Was gilt für die erstmalige Berufsausbildung? Sogar für die Kirchensteuer kann es Rückzahlungen geben! Wenn Sie Mitglied einer Religionsgemeinschaft sind, die keine Kirchensteuer erhebt, können Sie Zahlungen an diese „wie Kirchensteuern“ absetzen – also je nach Bundesland 8 bzw. 40 EStG i. Deine Kirchensteuer trägst Du in der Anlage Sonderausgaben in der Zeile 4 ein. Z. m. Erträgen aus Beteiligungen an Kapitalgesellschaften (Dividenden, Veräußerungserlöse) sind für Zwecke der Kirchensteuerfestsetzung nicht zu beachten. ���*.��9��G!J������ӣR �}�YGע �Cv:�4�ޭ2}%�=��+��ĸ�Wf�Ơ�w&��;�H`Y-��k���^~4�鳷���G�Ic��ݑ��_���/+"����}�N �"�CsD;�h{��1�J �à(�a D��L�/ Werden Kapitalerträge mit der tariflichen Einkommensteuer (Steuersatz unter oder über 25 %) besteuert, gehört die bezahlte Kirchensteuer zu den Sonderausgaben. Die im Vz. Anlage KAP Bei jährlich wiederkehrenden Sonderausgaben, wie z. �m��Һ�1Ɂ�u�L�ܗ�Q��� �����V����hu���uGUV������Ĺ���y��yD�`�ȧ��q\���{�F���c��_���l�o�y���j��?��U1jLp�yU. 1 Nr. PDF Download. Anlage Sonderausgaben 2019 Elster ausfüllen – Steuererklärung 2019 Elster Tutorial 2020!!! Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt. Es gibt hierzulande verschiedene Arten. 26 Sonderausgaben-Pauschbetrag Haben Sie keine oder nur ganz geringe in der Anlage Sonderausgaben aufgeführten Aufwendungen, wird für diese Sonderausgaben ein Pauschbetrag von 36 EUR, bzw. Vorsorgeaufwendungen können Sie im Formular Anlage Vorsorgeaufwand (beachten Sie bitte die Erläuterungen zur Anlage Vorsorgeaufwand), Altersvorsorgebeiträge (für sogenannte Riester-Verträge) mit der Abgabe der Anlage AV geltend machen. �Qbu*~�x�x5�Q10�U�����?u�|�Y�З��X����vl{��ڑJ�P���8�M(��pl�lJ�����e�a6�T?�3��[i�Ba�y(�nGM�e*���d"3���T���b%)2�먰X���P3���ic�>!3� z���r@A�oc\��L+p��p��L a[ۧQ���r�}#5���L���e,���%4 ��衵�V���F ��MJxS�C�DF�/'j{�v+��H-aM��@hb���yߪ1�֗����ȩ%@�Zš�h#���&%��sX.��iUB�Jf�F@�ր3Q�R9"�E��k���3R��2!� JXc�V������h�a�ۜVi%��8B�&6)፝��9c}9Q�t�^#�H-a��� 4�I /u�E�v�,�H����sY%j#V".�� B�L�]��Z�Zv*k�Pp`� ڶc&�c�dKء�Ph k��e�2M�E�³@�-(,��Q@-�\Ј�V�c�g�F �F-���i�ā H0��YJ&�K�3؜�8`��5C���DZi��� ڨ���+˨`�-f�����ܢ��I�M�[X�:�&�L,`�Z�X��KXM���L 05 ��%�Z��]�S�x {�����s��% ��$/�.�u��S�Q���J�, Die Kirchensteuer beträgt 8 % (Baden-Württemberg und Bayern) bzw. einen Anteil von 70% hat, muss er von der Kirchensteuer anteilig 70% zahlen. Sind Sie Mitglied einer Kirche, können Sie die gezahlte Kirchensteuer als Sonderausgaben absetzen. Dies ist der Fall, wenn der Steuerpflichtige einen Antrag auf Günstigerprüfung nach § 32d Abs. Dazu gehören auch die vom Arbeitgeber abgeführte Kirchenlohnsteuer, die vom Steuerpflichtigen vierteljährlich vorausgezahlte oder für Vorjahre nachgezahlte Kirchensteuer und das besondere Kirchgeld. Ab dem Steuerjahr 2019 müssen Sie diese Anlage zur Einkommensteuererklärung ausfüllen, wenn Sie Sonderausgaben steuerlich geltend machen wollen. ٬�^--;:�g{ ��p|�x{���>npf�/ќ;�s��-[r� Kirchensteuer ist eine Geldleistung, die einzelne, als juristische Personen des öffentlichen Rechts anerkannte, Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern auf der Grundlage eines Kirchensteuergesetzes erheben ( → Tz 320 ). Steuerbefreiungen nach § 3 Nr. Die Angaben wurden früher direkt im Mantelbogen erfasst. 2 EStG). 1 Nr. 3 Satz 5 und 6 EStG). Im Hauptvordruck Sonderausgaben eintragen Unter Sonderausgaben auf Seite 2 im Hauptvordruck deiner Steuererklärung, der auch Mantelbogen heißt, findet man unter Zeile 42 zwei auszufüllende Felder. Im Januar 2019 wird dem Steuerpflichtigen der Einkommensteuerbescheid für 2018 bekannt gegeben. Die im Vz. Allerdings gilt das nur für tatsächlich geleistete Zahlungen. eBook: 2.Erläuterungen zur »Anlage Sonderausgaben « (ISBN 978-3-7910-4643-3) von aus dem Jahr 2019 Kirchensteuer ist eine Geldleistung, die einzelne, als juristische Personen des öffentlichen Rechts anerkannte, Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern auf der Grundlage eines Kirchensteuergesetzes erheben. <>stream Rz. Zu den Sonderausgaben zählen selbst gezahlte Kirchensteuern, vom Arbeitgeber abgeführte Kirchenlohnsteuer und das Kirchgeld in glaubensverschiedener Ehe. 4 EStG). Der zusätzliche Erstattungsüberhan... Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Kirchensteuer ist eine Geldleistung, die einzelne, als juristische Personen des öffentlichen Rechts anerkannte, Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern auf der Grundlage eines Kirchensteuergesetzes erheben (→ Tz 320). Kirchensteuer Sonderausgaben. 6 0 obj ��kfm�K�yƝ���c���W 6 EStG zu stellen. 26 Sonderausgaben-Pauschbetrag Haben Sie keine oder nur ganz geringe in der Anlage Sonderausgaben aufgeführten Aufwendungen, wird für diese Sonderausgaben ein Pauschbetrag von 36 EUR, bzw. Dadurch hat der Rockmusiker enorm bei der Kirchensteuer gespart. Sind beim Steuerpflichtigen Kinder zu berücksichtigen, ist von der Einkommensteuer auszugehen, die sich nach Berücksichtigung der Freibeträge für Kinder ergibt oder ergeben würde. Kirchensteuer, die im Rahmen der Abgeltungsteuer einbehalten wurde, können Sie nicht absetzen. Als Sonderausgabe abziehbar ist die gesetzlich geschuldete und tatsächlich gezahlte Kirchensteuer im Inland. Hallo, im Mantelbogen unter Kirchensteuer erfolgt der Hinweis, dass die KiSt auf Kapitalerträge (Abgeltungssteuer), die in der Anlage KAP erfasst sind, .. bei der Berechnung den Sonderausgaben zugerechnet werden; ein Ausweis erfolgt im Mantelbogen (zutreffend) nicht. Diese fällt in die Kategorie "Sonderausgaben". Anlage Sonstiges – Sonstige Angaben und Anträge. Gezahlte Kirchensteuern sind Sonderausgaben – und gehören in Zeile 4 der Anlage Sonderausgaben. 4 EStG als Sonderausgabe abgezogen werden. Für den Sonderausgabenabzug ist es bei Zusammenveranlagung ohne Bedeutung, welcher Ehegatte sie zahlt. Der Erstattungsbetrag ist 2019 zugeflossen und mindert die Zahlung und damit den Sonderausgabenabzug des Jahres 2019 auf 0 EUR. … 2 EStG vorliegt (→ Tz 685, → Tz 708). Haufe Finance Office Platin kombiniert erstmalig Fachwissen, Präsenz- und Online-Weiterbildung, Arbeitshilfen und News und ebnet Ihnen den Weg in die Zukunft des Finanz- und Rechnungswesens. In einzelnen Bundesländern verwalten die Kirchen die Steuer selbst. Als Sonderausgaben gelten beispielsweise Spenden, Kirchensteuer oder Berufsausbildungskosten. Auch vorausbezahlte oder nachbezahlte Kirchensteuer können steuerlich geltend gemacht werden. Sie wollen mehr? 1 Nr. Bemessungsgrundlage der Kirchensteuer ist die Einkommensteuer (auch in Form der Kapitalertragsteuer und der Lohnsteuer). Anlage Sonderausgaben In der "Anlage Sonderausgaben" zur Einkommensteuererklärung geht es um die Berücksichtigung von Kirchensteuer, Spenden und Mitgliedsbeiträgen und Berufsausbildungskosten (ohne Versicherungsaufwendungen und Altersvorsorgebeiträge). 1 Nr. B. Kirchensteuern, mindern im Jahr der Zahlung erfolgte Erstattungen den steuerlich berücksichtigungsfähigen Betrag. Es ist als Sonderausgabe abziehbar. Erstattungen überzahlter Kirchensteuer des Erblassers sind auf eigene Kirchensteuerzahlungen des Erben anzurechnen. %���� Für die Angabe der Kirchensteuer in Ihrer Steuererklärung gilt dasselbe wie bei Spenden: Bis 2018 geben Sie die Höhe im Mantelbogen an. Die gezahlte Kirchensteuer ist als Sonderausgaben abziehbar, wenn Sie eine Einkommensteuererklärung abgeben, ausgenommen die auf die Abgeltungsteuer erhobene Kirchensteuer. (�H �2������3p��3ǁ� Die jeweilige Kirchensteuer berechnet sich aus der Hälfte der gemeinsamen Bemessungsgrundlage (Halbteilungsgrundsatz). Soweit die Einkommensteuer auf Kapitalerträge in Höhe der tariflichen Einkommensteuer nach § 32a EStG erhoben wird, kann die darauf entfallende Kirchensteuer im Jahr der Zahlung als Sonderausgabe nach § 10 Abs. gezahlte Kirchensteuer kann nach § 10 Abs. Die Kirchensteuer wird i. d. R. im Auftrag der Kirchen durch die Länderfinanzbehörden, die dafür eine Aufwandsentschädigung erhalten, als Zuschlagsteuer zur Einkommen- bzw. Daraus ergibt sich eine Erstattung von 1.070 EUR, die im Januar 2019 auf seinem Konto gutgeschrieben wird. Ich verstehe den Sinn nicht. 2.��r���r�Zp�.��@�e�?�zlB�IjA�6��#�@hb�^r�@�8�4G�&��8,Ԃ�%�R{� �L�e�C8f�;�3i�GZ#�h�Z��s�K� �����c*O��Yfh5��hZD�@hb��H-Hc�T���E�e��[�[6R�*�7�m4�I/��U�� �flZ���X�Ҋ�E$��nP�� �H�e,Z�D�lo�4��������Ƒ:a��#�/�\������S��F*N҈�԰�F�A�K8C��������L塕��\�eDJ�E� Ф&�ԷPh1G��r�h��G )��ޢ��L�E�/���V�������X^|���s �w��U������A���asќ5�y�����9ln���~?��E�WS4_���{�g@�'ҝ�_���H�v��q�ȃ���E�2���@�I�3f�0(f�1F�a>a��D!p�~���, ��hC�sdW>`����@�`Ϯ0zC�a0���1�ԡ/��.��^��Ǧs�5y 믒Z�p3��q������S�ls ��m��}��6��U�:\������7�!� +Ƥ���f������^���M�-�[v���Ys?cРI�R�y�3k�������o���@�6_9�{�|�a�#�X=s������+��C&���^6�|�U���ʴbH>h�&�����@܊�����D��4��("`�,ˬI T�d\�0����h�ɮc2�ۡ'�MZE�2��.Вz�nE^J=���Sd��D=Q���&$��xz�˒�rx�F��K�4��M�2l�� Anlage Sonderausgaben (2019) - Angaben zu Sonderausgaben wie Kirchensteuer, Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge), Berufsausbildungskosten und weitere Aufwendungen Anlage Außergewöhnliche Belastungen (2019) - Außergewöhnliche Belastungen, Behinderten-Pauschbetrag, Hinterbliebenen-Pauschbetrag, Pflege-Pauschbetrag Im Ergebnis wird die Kirchensteuer je zur Hälfte auf die beiden Kirchen verteilt. Die von Ihnen gezahlten Kirchensteuern sind als Sonderausgaben abzugsfähig (§ 10 Abs. verbleibender Erstattungsüberhang ist dem Gesamtbetrag der Einkünfte des Erstattungsjahres hinzuzurechnen (§ 10 Abs. 1 Nr. gezahlte Kirchensteuer kann nach § 10 Abs. Die Kirchensteuer in Deutschland ist eine Steuer, die Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern zur Finanzierung der Ausgaben der Gemeinschaft erheben. Cny+�7�֭�R�7X�&GZ�\+H�iM�����B�����5^�^s��R�G��~.�����FJ��/8�ި��7^fM��} ���x�g��ۣ��oq��9���;��SC,��ٙ?�)�������ǀ��Ş�S��v&���JLX����hos@ Die im Vz. Um zu Gott zu finden, muss man offenbar nicht unbedingt in der Kirche sein, denn Maffay ist nach eigener Auskunft schon vor vielen Jahren ausgetreten. BMF, Schreiben v.16.11.2010, IV C 4 – S 2221/07/0004:001, BStBl 2010 I S. 1311, BFH, Urteil v. 21.7.2016, X R 43/13, BFH/NV 2017 S. 88, Renten / 11.2.3 Umwandlung einer Erwerbsminderungsrente in eine Altersrente, Steuern und Nebenleistungen, Betriebsausgaben, Umsatzsteuer- und Vorsteuerkonten, Jahresabschluss / 5.3 Erlösaufteilung nach Steuersätzen, Kassenführung, die richtige Erfassung von Gutscheinen, Firmen-Pkw, Privatnutzung von Elektrofahrzeugen / 3 Privatnutzung des Unternehmers von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen: Anwendung der 1-%-Regelung, Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge / 2 Zuschlagssätze, Umsatzsteuer- und Vorsteuerkonten, Jahresabschluss, Steuer Check-up 2020 / 4.1 Erhöhung Entfernungspauschale, Fremdleistungen: Unterschiedliche Arten in der Buchungspraxis, Sozialversicherungspflicht des GmbH-Gesellschafters, Zuschüsse: Buchung echter und unechter Zuschüsse beim Empfänger, Über 100 neue Seminare und Trainings für Ihren Erfolg. Ein danach evtl. Wird bei Kapitalerträgen die Kirchensteuer als Zuschlag zur Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) oder im Rahmen einer Veranlagung als Zuschlag auf die nach dem gesonderten 25%igen Steuertarif ermittelte Einkommensteuer erhoben, ist diese ausdrücklich nicht als Sonderausgabe abziehbar (§ 10 Abs. 140 des Grundgesetzes in Verbindung mit Art. Kirchensteuer wird aufs Einkommen oder auf den Grundbesitz erhoben und zusätzlich gibt es noch das allgemeine Kirchgeld für Geringverdiener sowie das besondere Kirchgeld für Eheleute. Hauptvordruck. Ab 2019 tragen Sie den Gesamtbetrag in Zeile 4 der Anlage Sonderausgaben … Sind Sie Mitglied einer Kirche, können Sie die gezahlte Kirchensteuer als Sonderausgaben absetzen. Dabei wird zur Ermittlung der festzusetzenden Kirchensteuer das z. v. E. des Steuerpflichtigen auch dann um die Freibeträge für Kinder gemindert, wenn beim Steuerpflichtigen das Kindergeld günstiger als die Freibeträge für Kinder ist und bei der Festsetzung der Einkommensteuer selbst keine Freibeträge für Kinder zu berücksichtigen sind. Anlage Sonderausgaben Angaben zu Sonderausgaben – Ohne Versicherungsaufwendungen und Altersvorsorgebeiträge – 52 Kirchensteuer soweit diese nicht als Zuschlag zur Abgeltungsteuer einbehalten oder4 gezahlt wurde 2019 gezahlt EUR 2019 erstattet EUR 103,– 104,– Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge) Spenden und Mitgliedsbeiträge(ohne Beträge in den Das lohnt sich besonders für Arbeitnehmer. Auch Kirchensteuerzahlungen an Religionsgemeinschaften in einem anderen EU-Mitgliedstaat oder in einem Staat des Europäischen Wirtschaftsraumes sind als Sonderausgabe abziehbar, wenn die Religionsgemeinschaft bei Inlandsansässigkeit als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt wäre (BMF, Schreiben v.16.11.2010, IV C 4 – S 2221/07/0004:001, BStBl 2010 I S. 1311). �M�g����q\�����_�����G����\Α�nd(��m��8��Gz�^ ��?^�X`�>2*�0�o�.��s�G�1�uɟ�y��y�[|����>���_���_�;v�w�m��b�ݫ�o� ���h@m�̰z�[�a�)����8t-M�Ce�sI��-y��y�����*��� 9 Prozent der Einkommenssteuer. gezahlte Kirchensteuer kann nach § 10 Abs. Zur abzugsfähigen Kirchensteuer gehört auch das Kirchgeld, das Kirchen wie die Kirchensteuer aufgrund Zahlt ein Erbe die noch offene KiSt des Erblassers, kann der Erbe diese im Jahr der Zahlung als Sonderausgabe abziehen (BFH, Urteil v. 21.7.2016, X R 43/13, BFH/NV 2017 S. 88). Kosten Deiner eigenen erstmaligen Berufsausbildung oder Deines Erststudiums kannst Du mit bis zu 6.000 Euro im Jahr als Sonderausgaben absetzen. Wird gezahlte Kirchensteuer in einem späteren Jahr erstattet, mindern sich zunächst die Kirchensteuerzahlungen im Erstattungsjahr. Insoweit erhöht sich das z. v. E. Die Steuerermäßigung für Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach § 35 EStG ist für Zwecke der Kirchensteuerfestsetzung ebenfalls nicht zu berücksichtigen. 1 Nr. Im eigentlichen Bogen Sonderausgaben, sind nur die folgenden Kategorien anzugeben: Kirchensteuer; Spenden und Mitgliedsbeiträge; Berufsausbildungskosten, sofern sie nicht Fortbildungskosten sind. Für das Jahr 2019 hat er außerdem 830 EUR Kirchensteuer in Form von Vorauszahlungen geleistet. Wenn Sie Mitglied einer Religionsgemeinschaft sind, die keine Kirchensteuer erhebt, können Sie Zahlungen an diese „wie Kirchensteuern“ absetzen – also je nach Bundesland 8 bzw. 4 EStG als Sonderausgabe abgezogen werden. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser um das Newsletter-Abonnement abzuschließen. Die Sonderausgaben werden zwischenzeitlich in verschiedenen Formularen in Steuererklärung angegeben und nicht mehr alle in einem Bogen. Die vorliegenden negativen Einkünfte führen zu einer Verlustfeststellung. ... wenn Kapitalerträge in der Anlage KAP angegeben wurden und das Finanzamt Kirchensteuer auf die Abgeltungsteuer festsetzt. Denn es dürfen nur solche Ausgaben als Sonderausgaben berücksichtigt werden, durch die der Steuerpflichtige tatsächlich und endgültig wirtschaftlich belastet ist. Kirchensteuer, soweit diese nicht als Zuschlag zur Kapitalertragsteuer erhoben wird 5. Kirchensteuer. 4 EStG als Sonderausgabe abgezogen werden. Erstausbildung. 4 EStG abgezogen werden. 4b EStG).